03876/786993
 

"Familie Schäfer in der Prignitz" - Ausstellung

"Hier wohnt Familie Schäfer" in der Prignitz - eine Ausstellung gegen häusliche Gewalt

 

 

 

Kindgerecht wird in dieser Ausstellung über Gewalt in der Familie Schäfer berichtet.

Handlungsmöglichkeiten und Beratungseinrichtungen, die den Betroffenen in Notsituationen helfen, werden dem Betrachter "an die Hand gegeben".

 

Empfehlenswert ist, dass den Kindern nach der Besichtigung der Ausstellung die Möglichkeit gegeben wird, über ihre Eindrücke zu reden.

 

Folgende Punkte sollten berücksichtigt werden:

  • Unterschied zwischen Streit und Gewalt herausarbeiten und darüber sprechen
  • Zuhören und Glauben schenken
  • Raum geben, eigene Erlebnisse ausdrücken zu können

 

 

Die Arbeitsgemeinschaft "Gewaltfreie Erziehung" möchte mit dieser Ausstellung über das Thema "Häusliche Gewalt" aufklären und ein klares Zeichen gegen Gewalt setzen. Die Öffentlichkeit soll sensibilisiert und zur Zivilcourage ermutigt werden.

 

 

Durch vorbereitete Fachkräfte ist die Ausstellung schon für Kinder ab 4 Jahren und für Jugendliche als Diskussionsanregung geeignet.

 

 

Die Zielgruppen:

  • Kinder ab 4 Jahren und Jugendliche
  • Öffentlichkeit
  • Fachkräfte (LehrerInnen, ErzieherInnen, SozialpädagogInnen)
  • Eltern, Großeltern, Pflegeeltern, andere Erziehungsberechtigte

 

Interessierte für die Ausstellung können sich bei uns melden.

 

 

Kontaktmöglichkeit:

Kreisjugendring Prignitz e.V.

Dorit Wudke

Wittenberger Straße 91/92

19348 Perleberg

Tel.: 03876 / 78 69 93

E-mail: