03876/786993
 

Förderung für Schüler

Brandenburger Schülerinnen und Schüler, die die gymnasiale Oberstufe oder den zweijährigen Bildungsgang zum Erwerb der Fachhochschulreife in Vollzeitform besuchen, können auf der Grundlage des Brandenburgischen Ausbildungsförderungsgesetzes eine finanzielle Unterstützung des Landes beantragen.

Abhängig vom Elterneinkommen erhalten Förderberechtigte 100 Euro monatlich. Die Antragsformulare sind beim Amt für Ausbildungsförderung des Landkreises Prignitz erhältlich; telefonische Auskunft unter 03876/713-742 oder -746.

 

Quelle: Prignitzer v. 27. Juni 2014